Bonny ist unsere "kleine" helle Golden Retriever Hündin und wurde am 25. April 2015 im Münsterland bei ihrer Züchterin Danny Siepenkort geboren.

Mit 8 Wochen kam sie in unsere Familie, dort lebt sie mit Luna (auch TBH), einer weiteren Golden Retriver Hündin zusammen.

Bonny ist eine sehr freundliche, aufgeschlossene und neugierige Hündin. Sie hat viel Freude am apportieren und liebt es zu schmusen.

 

2016 nahmen wir dann gemeinsam bei Kati Hensel an der zertifizierten Ausbildung (TBHA) zum Therapiebegleit-Hund-Team teil.

 

Abschluss:

Team für soziale tiergestützte Einsätze

 

Therapiebegleit-Hund-Team

 

Seit Oktober 2016 ist Bonny regelmäßig für einen begrenzten Zeitraum als Schulhund an einer Förderschule tätig. Dieser Einsatz macht ihr, aber vor allem auch den Schülern große Freude.

Fort- und Weiterbildungen sind mir weiterhin wichtig!

Daher ist das regelmäßige Training in einer Hundeschule selbstverständlich.

Zusätzlich gönnen wir uns ein mal im Jahr ein intensives Training, über mehrere Tage, im Lernzentrum für Mensch und Hund an der Nordseeküste. In dieser Zeit liegt das Augenmerk besonders auf dem therapeutischen Einsatz von Bonny und die dazu gehörende Eignung als Therapiebegleithund.

 

Selbstverpflichtung zum Schutz für Mensch und Tier:

Die Therapiebegleit-Hunde leben tierschutzgerecht in unserer Familie. Sie fressen Trockenfutter und werden nur in einem zeitlich sehr begrenzten und geplanten Rahmen zur Therapie eingesetzt.

Für den wichtigen Ausgleich wird ausreichend gesorgt.

Der Tierschutz ist uns sehr wichtig, denn nur ausgeglichene, gesunde und zufriedene Hunde können uns in der Therapie helfen und nutzen!

Beide Hunde werden regelmäßig bei der Tierärztin Dr. Martina Große vorgestellt und erhalten dort alle erforderlichen Untersuchungen und Impfungen.